Akku Rasenmäher im Test

Akku Rasenmäher sind für kleine und nicht zu dichte Rasenflächen geeignet. Ist die Fläche größer als ca. 250qm, so wird man es kaum schaffen, mit einer Akkuladung einen kompletten Mähvorgang zu erledigen.
Der Vorteil gegenüber dem Rasenmäher mit Stromkabel ist natürlich, dass man in der Bewegung weniger eingeschränkt ist. Gerade im Hindernisse wie Bäume oder Bänke fährt es sich mit einem Akku Rasenmäher deutlich leichter.

Was kostet ein Akku Rasenmäher?

Gute Geräte fangen bereits bei ca. 290 Euro an. Soll es was richtig gutes sein, kann man aber auch bis zu 500 EUR auf den Tisch legen.

Unsere Akku Rasenmäher Testsieger 2014

Akku Rasenmäher Test 3.59/5 (71.76%) 17 votes